Bodegas La Rioja Alta

Zeitloser Rioja-Stil

Die Weine der 1890 gegründeten Bodega werden auf der ganzen Welt geschätzt. Sie sind elegant und komplex, die Ausbauzeiten in amerikanischer Eiche sind extrem lang. Der Stil ist keinen Moden unterworfen.

Certification
Gegründet 1890
Add
Klassischer Rioja-Stil
Rebsorte
Traubengut aus eigenen Weinbergen
Rotwein und Glas mit dunkelroter Flüssigkeit auf Holztisch draußen
StartMarkenWeinBodegas La Rioja Alta

Über die Bodegas La Rioja Alta

Das Weingut wurde im Jahr 1890 in Haro in der Rioja Alta gegründet und bewirtschaftet mittlerweile 415 Hektar eigene Weinberge mit einem Durchschnittsalter von 25 Jahren. Nachdem Saturnina García Cid y Gárate 1890 die Entscheidung getroffen hatte, ihr Unternehmen in unmittelbarer Nähe des ersten Transportwegs der Region zu etablieren, dem gerade entstandenen Bahnhofsviertel in Haro, hatte sich die Frage nach der geeigneten Logistik schnell gelöst.
7fakten
Land
Land
Spanien
Map
Region
Rioja
Rebsorte
Rebsorten
Tempranillo, Garnacha tinta, Graciano
Certification
Gegründet
1890
Gestalten
Kapazität
415 Hektar
Farmer
Betreiber
Grupo La Rioja Alta
Weinarten
Sortiment
Rotweine
Gemeinsam mit vier weiteren Familien aus der Rioja und dem Baskenland schloss sie sich zusammen, um ihre Bodega Sociedad Vinícola de La Rioja Alta in die Tat umzusetzen und realisierte mit dem Franzosen Vigier als erstem Önologen des Unternehmens die Reserva 1890, Vorgänger der heutigen Gran Reserva 890. Im Jahr 1904 fusionierten sie mit dem Betrieb von Alfredo Ardanza, einem der Gründer der Bodega Sociedad und 1941 etablierte sich der heutige Firmenname La Rioja Alta.
Inspiriert von den 1er Crus aus Bordeaux legten die Betreiber ihren Schwerpunkt von Beginn an auf die Maischegärung in großen Holzfässern und den anschließenden Ausbau in kleinen Holzgebinden. Mittlerweile umfasst der Reifekeller rund 30.000 Barriquefässer aus eigens importierter amerikanischer Eiche. Über die vielen Dekaden hinweg hat sich der klassische und zeitlose Stil im Weingut etabliert. In den späten 1980er Jahren wurden weitere Weingüter in der Rioja und in Ribera del Duero zugekauft.
1996 modernisierten man die Kellereigebäude und führte damit eine profunde Qualitätsreform durch. Seit den 2000er-Jahren stehen die Weine von La Rioja Alta regelmäßig im Punkteregen internationaler Weinwettbewerbe. La Rioja Alta ist spezialisiert auf den Anbau von Tempranillo, der ausschließlich aus eigenem Anbau stammt. Die Erträge sind aufgrund des Alters der Reben von Natur aus gering. Die Trauben werden von Hand gelesen und gekühlt ins Weingut transportiert. Nach der Vergärung kommt der Most in Fässer aus amerikanischer Eiche, die in der eigenen Küferei hergestellt werden.
Mittlerweile gehören vier Weingüter zum Unternehmen: La Rioja Alta und Torre de Oña in der DOCa Rioja, Lagar de Cervera in der DO Rías Baixas und Áster in der DO Ribera del Duero. In allen Weingütern kann man informative Führungen und Weinproben buchen. Neben aller Tradition kommen auch zeitgemäße Themen wie Nachhaltigkeit und Umweltschutz nicht zu kurz: Zunehmend wird auf biologischen Weinbau gesetzt, der CO2-Ausstoß konnte reduziert werden, eine Wasseraufbereitung wurde installiert.
Marke erleben
Bodegas La Rioja Alta auf Social Media

Die Bodegas La Rioja Alta Produkte

Das Portfolio von La Rioja Alta ist exklusiv:
Stolz des Unternehmens sind die Gran Reservas 890 (95 % Tempranillo, 2 % Mazuelo und 3 % Graciano) sowie 904 Selección Especial (90 % Tempranillo, 10 % Graciano), die sich durch ihre elegante Säure, intensive Frucht und seidige, ausgewogene Tannine auszeichnen. Ihre Trauben werden einzeln selektiert, nur die besten vorsichtig ins Weingut transportiert. Nach der Gärung verbringen die Weine im Schnitt vier bis sechs Jahre in Eichenfässern, werden dort alle sechs Monate umgefüllt und schließlich in Flaschen abgefüllt.
Die beiden Klassiker wurden als Hommage an das Gründungsjahr 1890 (Gran Reserva 890) und die Fusion mit Gründungsmitglied Alfredo Ardanza im Jahr 1904 (Gran Reserva 904) kreiert. Darüber hinaus finden sich im Sortiment Viña Arana Gran Reserva (95 % Tempranillo, 5 % Graciano), Viña Ardanza Reserva (80 % Tempranillo und 20 % Garnacha) und im Einstiegsbereich der sortenreine Tempranillo Viña Alberdi Crianza.

Kundenservice

Service & Bestellung

Servicezeiten

Nicht ermittelbar

La Rioja Alta, S.A.

Adresse nicht ermittelbar

Unser Fazit zu Bodegas La Rioja Alta

La Rioja Alta steht für elegante Weine mit Charakter im Premiumbereich und wird rund um den Globus für seinen klassischen Ausbaustil geschätzt. 
Sabine Rumrich
Sabine Rumrich
feinkosten Ressort Wein
Marke erleben
bei Bodegas La Rioja Alta
Produkte kaufen *
bei hawesko.de
Kurz gesagt

Das Traditionsunternehmen aus Haro verkörpert seit Jahrzehnten die Kunst der Rotweinherstellung mit der Liebe zum Terroir und zur Rebsorte Tempranillo. Von Glück reden kann, wer einen der raren Weine der Marken 890 und 904 sein Eigen nennt.

Sabine Rumrich
Sabine Rumrich
feinkosten Ressort Wein
Produkte kaufen *
bei hawesko.de

Ähnliche Marken