Weinberg in Rollsdorf bei Höhnstedt
© iStock-1067772662
StartWeinDeutschlandSaale-UnstrutHöhnstedt

Höhnstedt

Zentrum der Weinstraße Mansfelder Seen

Wein aus Höhnstedt

Zwischen Halle an der Saale und Eisleben liegt unweit des Süßen Sees das Weindorf Höhnstedt. Es bildet das Zentrum der Weinstraße Mansfelder Seen mit ihren über 100 Weinbergshäuschen.
Erstmals erwähnt wurde Weinbau in der Region anlässlich eines Gütertausches zwischen den Klöstern von Magdeburg und Fulda im Jahr 973. Jahrhunderte alte Trockenmauern und Terrassenweinberge sowie die ortstypischen Weinberghütten, die tonnenförmig in die Erde hineingebaut wurden, prägen noch heute das Landschaftsbild rund um den Ort.
Die Winzer kultivieren etwa 65 Hektar Rebfläche, die in steileren Lagen von Muschelkalk- und Bundsandsteinböden geprägt sind. In flacheren Weinbergen sind diese von einer Schicht aus Mergel und Löss überdeckt. Die Weine aus Höhnstedter Lagen weisen eine deutlich mineralische Note auf, die auf den kalkhaltigen Untergrund zurückzuführen ist.
Höhnstedt profitiert von rund 1.600 Sonnenstunden und geringen Niederschlagsmengen, sodass die Trauben eine lange Vegetationsphase haben.
Das Mikroklima wird vom Süßen See und der Harzlandschaft beeinflusst, es ist ausgeglichener und nicht ganz so niederschlagsarm wie im südlich gelegenen Naumburg. Die Oberfläche des Sees verdunstet Wasser, bündelt das Licht und unterstützt die Reben im Weinberg selbst an trockenen oder wolkigen Tagen.
Als Hauptrebsorten gelten die weißen Müller-Thurgau, Weiß- und Grauburgunder, Gutedel, Silvaner, Kerner, Traminer und die roten Dornfelder, Portugieser, Spätburgunder sowie Blauer Zweigelt.
Das größte Weinfest im Saalekreis findet Ende August, Anfang September auf dem Festplatz von Höhnstedt statt. Weingüter und Winzerhöfe öffnen hierzu ihre Tore und Keller. Darüber hinaus gehören der öffentliche Rebschnitt, die Jungweinprobe und die Frühjahrswanderung zu den zahlreichen Events, die den Veranstaltungskalender prägen.
Höhnstedt liegt an der 25 Kilometer langen Weinstraße Mansfelder Seen, die zwischen Zappendorf im Saalekreis und Unterrißdorf im Mansfelder Land verläuft und sieben Weingemeinden miteinander verbindet.
Auf Rad- und Wanderwegen lassen sich Natur- und Landschaftsschutzgebiete der Umgebung erkunden, die umliegenden Mansfelder Seen laden zu verschiedenen Wassersportaktivitäten ein.

Weine aus Höhnstedt kaufen

WirWinzer
WirWinzer
  • Weine direkt ab Hof
  • Großes Sortiment deutscher Weingüter
  • Trusted Shops zertifiziert

Lagen & Winzer in Höhnstedt

Weinlagen
Weingüter
Höhnstedter Kreisberg
Weingut Born
Höhnstedter Kreisberg
Winzervereinigung Freyburg-Unstrut
Höhnstedter Steineck
Winzervereinigung Freyburg-Unstrut
Höhnstedter Steiger
Weingut Hoffmann
Weiteres Weingut in Höhnstedt:
Häßler

Weitere Weinbaugemeinden in Saale-Unstrut

Finde deinen Geschmack.
Werbung auf feinkosten.de: Für Leser ist unser Service kostenlos. Die mit einerEinkaufstüte gekennzeichneten Links sind Werbelinks. Das bedeutet, dass wir Provisionen bekommen, wenn Du auf diesen Link klickst oder etwas kaufst. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.