Norheimer Dellchen Riesling
© iStock-1426497354
StartWeinDeutschlandNaheNorheimer Dellchen

Norheimer Dellchen

Fakten, Weingüter & Weine

Über das Norheimer Dellchen

Zwischen Niederhausen und Norheim ragen direkt an der Nahe steile Felsen aus kargem, vulkanischem Hartgestein (Phorphyr) empor. Kleine Bergmulden im Fels, mundartlich Dellchen, haben dem gleichnamigen Weinberg seine Bezeichnung verliehen. Die schieferhaltigen Böden des Rebhangs wurden terrassiert, um eine Bearbeitung der steilen, nach Süden hin orientierten Zeilen überhaupt zu ermöglichen.
Grobe, karge Felsen charakterisieren den Hang, Porphyr, Schiefer und grusiger Lehm den Boden. Die Trockenmauern wirken als perfekter Wärmespeicher, nehmen die Temperaturen bei Tag auf und geben sie bei Nacht an die Reben ab, der grusige Lehm sorgt für ausreichend Wasserversorgung. Im Schutz der Felsen erreichen die Trauben sehr hohe Reifegrade. Ihre Weine sind mineralisch-würzig und feinfruchtig-elegant.

Weine vom Norheimer Dellchen kaufen

WirWinzer
WirWinzer
  • Weine direkt ab Hof
  • Großes Sortiment deutscher Weingüter
  • Trusted Shops zertifiziert
Die Weinbörse
Die Weinbörse
  • Kurze Lieferzeit
  • Im Jahr 2022 gegründet
  • Großes Weinsortiment
Geile Weine
Geile Weine
  • Sorgfältige kuratierte Auswahl
  • Jung, modern, hochwertig
  • Gratis Versand ab 59 €
Norheimer Dellchen in Fakten
  • terrassierte Steillage
  • Klassifizierung: VDP.GROSSE LAGE®
  • vom VDP klassifizierte Fläche: 3,29 Hektar
    klassifizierte Rebsorte: Riesling
    Höhe: 140 200 Meter
    Neigung: 50 bis 70 Prozent
    Ausrichtung: Süden
    Böden: grauer Schiefer mit Porphyrauflage, grusiger Lehm
    Lagen in der Nähe: Kirschheck, Norheimer In der Kirschheck

Norheimer Dellchen Weingüter

Die Arbeit im Norheimer Dellchen ist mit seinen Terrassenanlegen sicher nicht die einfachste. Hohe Reifegerade werden an dieser Lage erreicht.
Im Norheimer Dellchen wirtschaftende Weingüter
Weingut Korell
Weingut Oskar Mathern
Weingut Jakob Schneider
Finde deinen Geschmack.
Werbung auf feinkosten.de: Für Leser ist unser Service kostenlos. Die mit einerEinkaufstüte gekennzeichneten Links sind Werbelinks. Das bedeutet, dass wir Provisionen bekommen, wenn Du auf diesen Link klickst oder etwas kaufst. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.