Louis Roederer

Vom Zarenhof rund um den Globus

Das Champagnerhaus Louis Roederer ist seit der Übernahme durch Familie Roederer vor fast 200 Jahren in deren Besitz. Ihr Name gilt weltweit als Synonym für großes Qualitätsbewusstsein und feinen Trinkgenuss.

Certification
In Familienbesitz seit 1776
Filling Machine
2,5 Millionen Flaschen Jahresproduktion
Beer
Legende Cuvée Cristal
Schwarzer Tisch wo 2 Sektgläser stehen mit gelber Flüssigkeit drinnen
StartMarkenSchaumweinLouis Roederer

Über Louis Roederer

Gegründet wurde das Champagnerhaus 1776 von Familie Dubois. Erst 1827 wurde es von Familie Roederer übernommen und trägt seither deren Namen.
5fakten
Land
Land
Frankreich
Map
Region
Champagne
Certification
Gegründet
1776
Farmer
Betreiber
Frédéric Rouzaud
Beer
Sortiment
Brut, Rosé, Blanc de Blancs
Der junge Louis Roederer war äußerst weitsichtig und bereiste mit seinen Produkten die Welt. Neben den USA war vor allem Großbritannien am Absatz der Roederer-Schaumweine interessiert. Auch der russische Zar Alexander I. begeisterte sich für die edlen Champagner. Sankt Petersburg blieb in den folgenden Jahrzehnten wichtigster Markt, rund ein Drittel der gesamten Roederer-Produktion ging an den Zarenhof.
Auf besondereren Wunsch Alexanders II. wurde im Jahr 1876 erstmals eine Cuvée in eine durchsichtige Champagnerflasche aus klarem Kristallglas und mit flachem Boden gefüllt: die Geburt der legendären Cuvée Cristal, deren Inhalt aufgrund des Klarglases sofort begutachtet werden konnte, um eventuellen Giftattentaten vorzubeugen. 
Nach Zusammenbruch des Zarenreichs wurden unter der Ägide von Camille Orly-Roederer in den Folgejahrzehnten neue internationale Märkte erschlossen und der Weinbergsbesitz auf heute 240 Hektar ausgeweitet. Ihr Urenkel, Frédéric Rouzaud, exportiert mittlerweile mehr als zweieinhalb Millionen Flaschen jährlich in über sechzig Länder. 
Louis Roederer auf Social Media

Die Louis Roederer Produkte

Die verschiedenen Champagner können in verschiedene Kategorien eingeteilt werden. Zu den Non-Vintage-Champagnern gehören Brut Premier und Carte Blanche. Der Brut Premier ist eine Komposition aus 50 verschiedenen Lagen und unterschiedlichen Jahrgängen. Carte Blanche besteht ebenfalls aus mehreren Lagen und reift zu fünf Prozent in Eichenfässern.
Die zweite Kategorie bilden die Jahrgangsweine, unter denen sich der Blanc de Blancs befindet. Er wird aus den besten Weißweintrauben des jeweiligen Jahrgangs hergestellt.
Die höchste Kategorie nimmt die sogenannte Cristal-Serie ein, die es seit 1876 gibt. Sie umfasst die besten Cuvées und wird ausschließlich in hochwertigen Flaschen mit speziellem Design abgefüllt. Es gibt sie nur in herausragenden Jahrgängen

Kundenservice

Service & Bestellung

www.louis-roederer.com

Servicezeiten

Nicht ermittelbar

Champagne Louis Roederer

boulevard Lundy 21

51722 Reims Cedex

Frankreich

Unser Fazit zu Louis Roederer

Der Name Louis Roederer ist seit Jahrhunderten in der ganzen Welt bekannt und gleichzusetzen mit respektvollem Umgang mit der Natur und feinstem Trinkgenuss. 
feinkosten.de
feinkosten.de
feinkosten Redaktion
zur Marke
Kurz gesagt

Weitsicht, Mut und unumstößliches Qualitätsdenken haben sich ausgezahlt. Das Champagnerhaus Louis Roederer hat Geschichte geschrieben: Seine legendären Champagner, die es bis an den russischen Zarenhof schafften, sind aufgrund ihrer Frucht, des Körperreichtums und ihres großen Lagerpotenzials immer noch am Puls der Champagner-Zeit.

feinkosten.de
feinkosten.de
feinkosten Redaktion

Ähnliche Marken

Finde deinen Geschmack.
Werbung auf feinkosten.de: Für Leser ist unser Service kostenlos. Die mit einerEinkaufstüte gekennzeichneten Links sind Werbelinks. Das bedeutet, dass wir Provisionen bekommen, wenn Du auf diesen Link klickst oder etwas kaufst. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.