Güde Solingen

Messermanufaktur seit 1910 – Klingen mit puristischem, klassischem Look

Dieses Unternehmen stellt praktische, robuste, aber auch formschöne Messer her. Man setzt dabei auf traditionelles Handwerk und viel manuelle Arbeit für Klingen mit puristischem, klassischem Look: „Genau so sahen Messer vor 100 Jahren aus“, ist auf der Website des Unternehmens zu lesen. Im Portfolio sind aber auch aufwendige Damastklingen und andere Liebhaberstücke.

Knife
Handgefertigte Messer in traditioneller Form
Add
Erfinder des heute typischen Brotmesser-Wellenschliffs
Top 100 Icon
Vielfach ausgezeichnete Messer wie „THE KNIFE.“
Messer schneidet grünes Gemüse
StartMarkenMesserGüde Solingen

Über Güde Messer Solingen

Güde ist als Messermanufaktur seit jeher in Solingen ansässig. Gegründet von Karl Güde, hält man die alten Werte und vor allem das Handwerk bei der Produktion scharfer Klingen hoch: Die Produkte werden aus einem Stück Stahl im Gesenk geschmiedet. Der Schliff erfolgt ausnahmslos von Hand. Diese traditionelle Herstellungsweise ist laut den Verantwortlichen des Betriebs ein elementarer Faktor dafür, dass die Marke mit qualitativ hochwertigen Messern bis heute eine herausragende Marktposition hat. 
7fakten
Land
Land
Deutschland
Map
Region
Solingen
Farmer
Betreiber
Franz Güde GmbH
Certification
Gründungsjahr
1910
Knife
Sortiment
Hochwertige und handgefertigte Messer für die Küche
Add
Alleinstellungsmerkmal
Erfinder des heute typischen Brotmesser-Wellenschliffs
Top 100 Icon
Auszeichnungen
Unter anderem den „Good Design Award 2016“ für „THE KNIFE.“
Der Sohn des Firmengründers Franz Güde entwickelte 1931 die sogenannte „hintersetzte Zahnung“, eine wellige Klingenstruktur, die heute bei so gut wie allen guten Brotschneidemessern zum Einsatz kommt. Diese Bauweise wurde mit dem „Güde Wellenschliff“ perfektioniert. Bis heute gründet der Erfolg der Firma zu einem großen Teil auf neuen Ideen. Kochmesser oder Tranchiermesser in innovativen Designs fanden viel Zuspruch bei der Käuferschaft und brachten diverse Awards ein. 
Dennoch besinnt man sich bei der Franz Güde GmbH großteilig auf die Herstellung von Messern klassischer Art. Karl Peter Bohrn, Geschäftsführer der Manufaktur und Urenkel des Gründers, sagt dazu: „Genauso sahen Messer vor 100 Jahren aus, so wurden sie gemacht, so fühlen sie sich an.“ Er lässt keinen Zweifel am Hauptanliegen des Betriebs: Man möchte höchste Klingenqualität für Kenner, Könner und Kochenthusiasten bieten. Dabei führt man stolz das Label „Made in Solingen“. Die bis zu 55 manuellen Arbeitsschritte werden ausschließlich in der Messerstadt vorgenommen – vom Schmieden über das Schleifen bis hin zur Verpackung und zum Versand. 
Güde Solingen auf Social Media

Die Güde Solingen Produkte

Güde Solingen bietet vor allem traditionelle Messer für die Küche. Aber auch besondere und vielfach ausgezeichnete Innovationen bzw. Designerklingen sind im Programm. Darüber hinaus gibt es Messerblöcke, Messerschürzen, Wetzstähle, Streichriemen und weiteres Zubehör rund um scharfe Klingen. Das „THE KNIFE.“ Ist eines der am häufigsten prämierten Messer der Solinger.
Es wurde insbesondere mit dem Fokus auf die Schaffung einer perfekten Schneideergonomie kreiert. Bestens ausbalanciert, soll es zu einer natürlichen Verlängerung des Arms werden. Damit ist es absolut funktional, sieht aber zudem auch sehr gut aus. Für diese Idee gab es unter anderem den „Good Design Award 2016“. Rund um den Globus hat das Messer viele Fans, sodass über die Jahre einige Special-Editions davon herausgebracht wurden.

Kundenservice

Service & Bestellung

www.guede-solingen.de

Servicezeiten

Nicht ermittelbar

Franz Güde GmbH

Katternberger Straße 175

42655 Solingen

Deutschland

Unser Fazit zu Güde Solingen

Dieser Traditionsbetrieb stellt klassische Messer für unterschiedlichste Anwendungsbereiche her. Neben solchen Klingen sind einige außergewöhnliche Produkte im Portfolio, die durch beste Funktionalität und ein herausragendes Design auffallen: Allen voran das sogenannte „THE KNIFE.“, das mehrfach ausgezeichnet wurde und weltweit sehr beliebt ist. 
Christian Wittemöller
Christian Wittemöller
Redakteur für feinkosten
zur Marke
Kurz gesagt

Güde Solingen bietet sowohl traditionelle Klingen als auch designstarke Innovationsmesser für alle möglichen Schneidearbeiten in der Küche. Sie alle sind funktional und handgefertigt.

Christian Wittemöller
Christian Wittemöller
Redakteur für feinkosten

Ähnliche Marken

Finde deinen Geschmack.
Werbung auf feinkosten.de: Für Leser ist unser Service kostenlos. Die mit einerEinkaufstüte gekennzeichneten Links sind Werbelinks. Das bedeutet, dass wir Provisionen bekommen, wenn Du auf diesen Link klickst oder etwas kaufst. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.