Hartkorn
Safran in Fäden

Im Streuer ist das teuerste Gewürz der Welt zuverlässig geschützt und behält so lange den typisch bitter-herben Geschmack und die klassische Farbe. Die aromatischen Safranfäden lassen sich direkt verwenden.

Hartkorn Safran in Faeden Gewuerzstreuer 1
StartProdukteReingewürzeSafranSafran in Fäden

Über den Safran in Fäden von Hartkorn

Safran ist nicht nur kostspielig, sondern auch beliebt. Gründe dafür sind die mühsame Ernte und der einmalige Geschmack.

Grundlage für Hartkorn Safran in Fäden, Gewürzstreuer ist der violette Safrankrokus. In jeder Pflanze befinden sich lediglich drei Fäden, welche die Blütennarben des Krokus bilden. Diese müssen vorsichtig in reiner Handarbeit geerntet werden. Top-Qualitäten werden in der Regel direkt als Fäden verkauft und nicht gemahlen. Hauptgründe sind Authentizität und längere Haltbarkeit.
Der einzigartige bitter-herbe und ganz dezent blumig-liebliche Geschmack von Safran lässt sich nicht kopieren. Es bei Feinschmeckern auf der ganzen Welt beliebt. Hartkorn Safran in Fäden, Gewürzstreuer enthält nur das pure Gewürz und ist optimal vor Umwelteinflüssen geschützt. Das ist wichtig, da Safran beim Kontakt mit Luft an Aroma verliert und durch Sonnenlicht ausbleicht.
Hartkorn Safran in Fäden im Gewürzstreuer vollendet nicht nur eine klassische spanische Paella oder ein gutes Risotto, sondern gibt auch vielen Fleisch- und Fischgerichten einen besonderen aromatischen Pfiff. Zahlreiche persische Gerichte erhalten durch Safran erst ihren typischen Geschmack und einen attraktiven gelben Farbton. Zudem ist das Gewürz eine beliebte Backzutat und lässt sich zur Verfeinerung von Nachspeisen wie Milchreis verwenden.

Die wichtigsten Fakten in der Übersicht

Land
Land
Deutschland
Zutaten
Zutaten

Der Gewürzhersteller "Hartkorn"

Qualitätsgewürze aus Koblenz – mit über 100 Jahren Geschichte

Das Familienunternehmen aus Koblenz produziert seit über 100 Jahren Gewürze aus natürlichen Rohstoffen in hoher Qualität. Dabei wird es angetrieben von Tradition, Innovation und der Liebe zum Kochen.

Hartkorn
Kurz gesagt
Darf es ein bisschen Luxus sein? Safran in Fäden von Hartkorn wertet zahlreiche Gerichte geschmacklich auf. Wir empfehlen eine sparsame Dosierung. Denn dank des intensiven Aromas machen bereits wenige Fäden einen großen geschmacklichen Unterschied aus.
feinkosten.de
feinkosten.de
feinkosten Redaktion
Finde deinen Geschmack.
Werbung auf feinkosten.de: Für Leser ist unser Service kostenlos. Die mit einerEinkaufstüte gekennzeichneten Links sind Werbelinks. Das bedeutet, dass wir Provisionen bekommen, wenn Du auf diesen Link klickst oder etwas kaufst. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.