Weingut Schloss Reinhartshausen

Weingut Schloss Reinhartshausen - eine Leidenschaft für Rieslinge

Das Weingut Schloss Reinhartshausen ist seit beinahe 700 Jahren besonders für seine Rieslinge bekannt. Seit 2013 wurden knapp 500 verschiedene Weine produziert, was zu 48 Auszeichnungen führte.

Add
Inseltouren
Web Shop
Mit eigenem Online-Shop
Top 100 Icon
Qualitätsweine mit Auszeichnungen
Grüner Weinberg mit einem Turm und Häusern dahinter
StartMarkenWeinWeingut Schloss Reinhartshausen

Über das Weingut Schloss Reinhartshausen

Das Weingut Schloss Reinhartshausen ist ein Anwesen in Eltville am Rhein. Seit jeher 1337 stehen exzellente Rieslinge hier im Mittelpunkt. Diese stammen von den 15 Lagen, die zum Anwesen gehören. Eine Besonderheit ist die geografische Nähe zur Insel Mariannenaue im Rhein. Auch dort befinden sich Weinanbaugebiete von Familie Lergenmüller, die in einem einzigartigen Insel-Mikroklima liegen.
6fakten
Land
Land
Deutschland
Map
Region
Certification
Gegründet
1337
Farmer
Betreiber
Familie Lergenmüller
Weinarten
Sortiment
Weißweine, Roséweine, Sekt
Top 100 Icon
Auszeichnungen
IWC-Trophy 2021, 3 Trauben von Gault & Millau,...
Auf sogenannten Inseltouren können Interessenten den Weinanbau auf der Insel kennenlernen. Darüber hinaus gewährt Familie Lergenmüller vor Ort einen Blick in die Schatzkammer des Schlosses. Seit der Gründung wird dort jedes Jahr eine Flasche des besten Weines des Jahrgangs aufbewahrt; es handelt sich demnach um eine beeindruckende Ansammlung herausragender Destillate.  
Weingut Schloss Reinhartshausen auf Social Media

Die Weingut Schloss Reinhartshausen Produkte

Die Weine, die auf Schloss Reinhartshausen gekeltert werden, werden vier Kategorien zugeordnet: Schlossweine, Lagenweine, Riesling-Ikonen und Inselweine. Die Schlossweine machen den größten Anteil aus. Sie stammen ausschließlich aus Reben aus eigenem Anbau ohne Zukauf von Trauben.  Die ausgewählten Lagenweine stammen aus ausgewählten Reben des Anwesens.
Riesling-Ikonen hingegen sind die Paradestücke des Weinguts. Nur wenige Destillate werden mit diesem besonderen Prädikat bezeichnet.  Eine eigene Kategorie stellen die Inselweine von Schloss Reinhartshausen dar. Sie wurden aus Reben, die auf der Insel Mariannenaue wachsen gekeltert. Die Insel ist ein europäisches Naturreservat und seit 2015 eine geschützte Herkunftsbezeichnung für Qualitätswein.  
Wichtiges zum Online-Shop
Im Online-Shop des Weinguts ist eine feine Auswahl der Schloss-, Insel- und Lagenweine erhältlich. Auf Wunsch erhalten Interessierte einen Überblick über das komplette Sortiment. Regrlmäßig wechselnde Probierpakete, beispielsweise mit Weinen aus einem bestimmten Jahrgang, runden das Angebot ab. 
Screenshot
schloss-reinhartshausen.de

Zahlarten

Für die Zahlung können Kunden den Finanzdienstleister PayPal nutzen. Alternativ steht die Banküberweisung zur Verfügung. Innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware kann diese ohne Angabe von Gründen, allerdings auf eigene Kosten, zurückgeschickt werden, was zu einer Erstattung des Kaufpreises führt.  
Paypal
Paypal
Sofortüberweisung
Sofortüberweisung

Versand

Für den Versand innerhalb Deutschlands werden pauschal 7,50 Euro berechnet. Lieferungen in alle anderen Länder kosten 22,50 Euro. In der Regel erfolgt die Zustellung der Ware drei bis sieben Tage nach Zahlungseingang. 
Lieferland
Lieferzeit
Preis
DE
Deutschland
ca. 3-5 Werktage
ab 7,50 €
Ausland
ca. 5-7 Werktage
ab 22,50 €

Kundenservice

Service & Bestellung

www.schloss-reinhartshausen.de

Servicezeiten

Montag
09:00 - 17:00 Uhr
Dienstag
09:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch
09:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag
09:00 - 17:00 Uhr
Freitag
09:00 - 15:00 Uhr

Weingut Schloss Reinhartshausen GmbH & Co. KG

Hauptstrasse 39

65346 Eltville

Deutschland

Unser Fazit zu Weingut Schloss Reinhartshausen

Familie Lergenmüller lebt für den Weinanbau; das merkt man den zahlreich ausgezeichneten Weinen auch an. Im Jahr 2021 wurde das Anwesen zudem als Bioweingut prämiert, was auf die ökologische und nachhaltige Bewirtschaftung der Familie zurückzuführen ist.  
feinkosten.de
feinkosten.de
feinkosten Redaktion
zum Shop
Kurz gesagt

Seit beinahe 700 Jahren dreht sich auf dem Weingut Schloss Reinhartshausen fast alles um den für die Region traditionellen Riesling. Familie Lergenmüller, die seit 2013 im Besitz des Anwesens ist, legt zudem besonderen Wert auf einen ökologischen und nachhaltigen Anbau. Neben vielen Auszeichnungen, die sich auf die Qualität der Weine beziehen, wurde das Anwesen 2021 auch zum Bioweingut erklärt.

feinkosten.de
feinkosten.de
feinkosten Redaktion

Ähnliche Marken

Finde deinen Geschmack.
Werbung auf feinkosten.de: Für Leser ist unser Service kostenlos. Die mit einerEinkaufstüte gekennzeichneten Links sind Werbelinks. Das bedeutet, dass wir Provisionen bekommen, wenn Du auf diesen Link klickst oder etwas kaufst. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.