Nespresso

Kapselkaffee seit mehr als 30 Jahren

Diese Marke ist für viele bereits das Synonym für Kaffeekapseln und entsprechende Maschinen. Das liegt nicht zuletzt an den vielen Prominenten, die über die Jahre als Werbegesichter für sie in Erscheinung traten. Dabei möchte man aber auch mit Qualität punkten und „unvergleichlichen Geschmack mit vielfältigen Kaffees“ bieten. Nachhaltigkeit spielt eine große Rolle.

Coffee Cup
Kapselkaffee- und Maschinen
Add
Marke ist Synonym für Kapselkaffee
World
Auszeichnungen für Nachhaltigkeit
grauer Tisch mit 2 Tassen brauner Flüssigkeit und Kaffeekapseln die drumherum liegen
StartMarkenKaffeeNespresso

Über Nespresso

Nespresso gilt als einer der Pioniere auf dem Gebiet des Kapselkaffees. Entwickelt wurde das System laut eigenen Angaben des Mutterkonzerns Nestlé bereits in den 1970er Jahren. Die Idee stammt von Ingenieur Eric Favre der hauseigenen Forschungs- und Entwicklungsabteilung. Zur Markteinführung kam es jedoch erst eine Dekade später. 1986 konnten zuerst Bürger der französischsprachigen Schweiz entsprechende Produkte erwerben. Zunächst war das Interesse nicht sonderlich groß.
7fakten
Land
Land
Deutschland
Map
Region
Düsseldorf
Farmer
Betreiber
Nespresso Deutschland GmbH
Certification
Gründungsjahr
1986
Coffee Cup
Sortiment
Kapselkaffee- und entsprechende Maschinen
Add
Alleinstellungsmerkmal
Marke ist vielerorts Synonym für Kapselkaffee
Top 100 Icon
Auszeichnungen
Unter anderem Fairtrade-Siegel
Zwar waren die Maschinen und Kaffees fortwährend präsent, der Durchbruch gelang jedoch erst mehr als 20 Jahre später. In den 2010er-Jahren, in denen die Zeit merklich knapper und das Leben immer schneller wurden, schloss man einige entscheidende Kooperationen – unter anderem mit Krups. Zudem wurden die Angebote durch hochkarätige Werbe-Deals in neue Sphären der Bekanntheit getragen. Zahlreiche Prominente - von Kai Pflaume bis George Clooney - rührten (oder rühren immer noch) kräftig die Promotion-Trommel.
Heute ist das Unternehmen in 38 Ländern erfolgreich und nimmt einen erheblichen Anteil auf dem weltweiten Espressomaschinenmarkt ein. Experten gehen hier mittlerweile von mehr als 20 Prozent aus. Dabei erfolgt die Produktion der Kaffeekapseln nach wie vor in der Schweiz. Diese zentrale, regionale Herstellung ist nur ein Teil des breit aufgestellten Nachhaltigkeitskonzepts der Firma. Laut eigenen Angaben führt man sehr enge Beziehungen mit den Kaffeebauern, die für den Nachschub des Angebots sorgen.
Bei speziellen Käufen werden die Landwirte zusätzlich durch Spenden unterstützt. Ansonsten setzen die Verantwortlichen auf faire Partnerschaften, die unter anderem zu einem Fairtrade-Siegel geführt haben. Darüber hinaus verpflichtet sich die Firma bis zum Jahr 2050 das Ziel einer emissionsfreien Produktion zu erreichen. Nicht zuletzt sind die Kaffeekapseln voll recycelbar. Die Initiative „‘#Recyclewithnespresso‘ wurde in der Kategorie ‚Branded Corporate Social Responsibility‘ mit dem ‚German Brand Award 2021‘ ausgezeichnet“.
Nespresso auf Social Media

Die Nespresso Produkte

Nespresso bietet vor allem Kaffeekapseln für verschiedene hauseigene Maschinensysteme und natürlich die dazugehörigen Geräte an. Es gibt zahlreiche Aromen und Kaffees unterschiedlichster Herkunft – von klassischen Noten bis hin zu sogenannten „Craft Brews“.
Dabei wird auf eine durchweg hervorragende Qualität geachtet: „Egal ob aus Afrika, Asien, Süd- oder Mittelamerika, ob Robusta- oder Arabica-Bohnen – für uns ist nur das Beste gut genug“, so heißt es auf der Website der Firma. Das gilt ebenfalls für die Maschinen. Diese kommen mit zahlreichen Optionen für Milchaufschäumungen, Füllmengen und teilweise sogar mit Bluetooth oder WLAN-Konnektivität. Des Weiteren sind Accessoires wie Tassen, Kapselspender und mehr im Sortiment.
Wichtiges zum Online-Shop
Im Onlineshop von Nespresso bekommen Interessierte vor allem Kaffeekapseln unterschiedlichster Aromen und Ursprünge. Darüber hinaus werden entsprechende Kaffeemaschinen angeboten.
Screenshot
nespresso.com

Zahlarten

Wer im Onlineshop von Nespresso eine Bestellung aufgibt, kann diese wahlweise per PayPal, Kreditkarte, Klarna, Google Pay oder Apple Pay bezahlen.
Paypal
Paypal
mastercard
mastercard
VISA
VISA
American Express
American Express
Apple Pay
Apple Pay
Klarna
Klarna
Google Pay
Google Pay

Versand

0€
Versandkosten ab 40 € Warenwert
Die Lieferung erfolgt deutschlandweit innerhalb von zwei Werktagen. Der Standardversand kostet dabei 3,50 Euro. Es gibt auch eine Click-and-Collect-Option.
ab 3,50 €
Versandkosten
    DHL
    DHL
    Abholung
    Abholung
    Lieferland
    Lieferzeit
    Preis
    DE
    Deutschland
    ca. 1-2 Werktage
    ab 3,50 €
    Ausland
    -
    ab 0,00 €

    Kundenservice

    Service & Bestellung

    www.nespresso.com

    Servicezeiten

    Montag
    07:00 - 22:00 Uhr
    Dienstag
    07:00 - 22:00 Uhr
    Mittwoch
    07:00 - 22:00 Uhr
    Donnerstag
    07:00 - 22:00 Uhr
    Freitag
    07:00 - 22:00 Uhr
    Samstag
    07:00 - 22:00 Uhr
    Sonntag
    07:00 - 22:00 Uhr

    Nespresso Deutschland GmbH

    Speditionstraße 23

    40221 Düsseldorf

    Deutschland

    Unser Fazit zu Nespresso

    Nespresso verspricht „unvergleichlichen Kaffeegenuss“ und einen ganz einfachen, bequemen Einkauf entsprechender Kapseln. Dabei sind Qualität und Nachhaltigkeit wichtige Themen in der Geschäftsausrichtung. Für den Einsatz im Bereich des fairen und umweltbewussten Engagements wurde die Marke mehrfach ausgezeichnet.
    Christian Wittemöller
    Christian Wittemöller
    Redakteur für feinkosten
    zum Shop
    bei nespresso.com
    Kurz gesagt

    Bei Nespresso finden Interessierte eine enorme Vielfalt an Kapselkaffee in hochwertiger Qualität. Neben Klassikern gibt es auch spezielle „Craft Brews“.

    Christian Wittemöller
    Christian Wittemöller
    Redakteur für feinkosten

    Ähnliche Marken

    Finde deinen Geschmack.
    Werbung auf feinkosten.de: Für Leser ist unser Service kostenlos. Die mit einerEinkaufstüte gekennzeichneten Links sind Werbelinks. Das bedeutet, dass wir Provisionen bekommen, wenn Du auf diesen Link klickst oder etwas kaufst. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.