Dorf am See in den Österreichsichen Alpen
© beautiful-scenic-landscape-over-austrian-alps-lake-2022-10-01-01-41-16-utc
StartGewürzeSalzAlpen-Ursalz

Alpen-Ursalz

Salzschatz aus den Bergen

Was ist Alpen-Ursalz?

Wer sehr reines und unbehandeltes Steinsalz möchte, wird bei Alpen-Ursalz fündig. Es wird wie vor Jahrhunderten in den Tiefen des Berges auch heute noch in Handarbeit gewonnen.
Alpen-Ursalz ist ein reines, mineralreiches Steinsalz aus dem Salzkammergut in Österreich. Es besteht aus feinen Salzkristallen in verschiedenen Rosé- und Beige-Tönen, ein ursprüngliches, unbehandeltes Naturprodukt ohne jegliche Zusätze. Das Salz bildete sich vor über 250 Millionen Jahren durch die Austrocknung eines Urmeeres und wird wie schon seit Jahrhunderten auch heute noch in mehreren hundert Metern Tiefe in Handarbeit gewonnen.

Geschmack von Alpen-Ursalz

Das Alpen-Ursalz besticht durch einen angenehm milden Geschmack. Die zartschmelzende Textur der Salzkristalle verleiht feinen Speisen eine besondere Note.
Blumenkohlcremesuppe Closeup

Verwendung von Alpen-Ursalz

Vielseitig einsetzbar eignet sich das Salz ideal für Fleischgerichte, Gemüse, Salate oder Suppen, Fisch bis hin zu Topping für frisches Gemüse wie Gurken, Tomaten oder auch einfach Brot.
Entweder wird das Alpen-Ursalz als Tischsalz gereicht oder aber in der Salzmühle gemahlen – dafür eignen sich die groben Kristalle des Steinsalzes hervorragend.

Ersatz für Alpen-Ursalz – welche Alternativen gibt es?

Das Alpen-Ursalz ist eine regionale Spezialität und daher kaum zu ersetzen. Wer es aber nicht findet, kann als Alternative ein anderes Steinsalz testen.
Alpen-Ursalz in Fakten
  • Varianten: Ganz, gemahlen

Wo finde ich Alpen-Ursalz?

Alpen-Ursalz ist online von verschiedenen Anbietern zu finden. Achtung: Alpen-Salz gibt es auch in Supermärkten um die Ecke, das wird allerdings anders gewonnen und es handelt sich nicht um die reine, natürliche Form.
Mehr zu REWE
zum Shop
Schon gewusst?
Salz war ein entscheidender Faktor für den Austausch von Völkern und verband Kulturen über sogenannte „Salzstraßen“, so auch das Salz aus den Alpen. Das Naturprodukt spielte in der Menschheitsgeschichte lange Zeit eine wichtige Rolle, es diente als Nahrungsmittel, zur Konservierung von Lebensmitteln und war Bestandteil der Heilkunde. Salz sorgte für eine friedliche Kommunikation zwischen den Völkern der Antike, entfachte aber auch Kriege.
Evelyn Marunde
Evelyn Marunde
feinkosten Ressort Gewürze
Finde deinen Geschmack.
Werbung auf feinkosten.de: Für Leser ist unser Service kostenlos. Die mit einerEinkaufstüte gekennzeichneten Links sind Werbelinks. Das bedeutet, dass wir Provisionen bekommen, wenn Du auf diesen Link klickst oder etwas kaufst. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.