Schweinebratern in Schale
© iStock.com/Magone
StartKüchenutensilienMesserSpickmesser

Spickmesser

Das (fast) beliebteste Messer der Deutschen

Was ist ein Spickmesser?

Ein "Spickmesser" ist ein spezielles Küchenmesser, das hauptsächlich zum Spicken von Fleisch verwendet wird. Beim Spicken wird Fett, Knoblauch, Nüsse, Kräuter oder anderes aromatisches Material in das Fleisch eingeführt, um es während des Kochens oder Bratens feucht und geschmackvoll zu halten. Das Spickmesser ist in der Regel klein und schlank, um präzise Schnitte zu ermöglichen, ohne das Fleisch unnötig zu beschädigen. Es ist ein traditionelles Werkzeug in der klassischen Küche.
Das Spicken ist eine traditionelle Kochtechnik, bei der kleine Stücke von Fett, Kräutern, Knoblauch, Speck oder anderen aromatischen Zutaten in Fleisch eingeführt werden. Man unterscheidet in 3 Schritte der Durchführung:
  1. Vorbereitung der Spickzutaten: Die Zutaten, die ins Fleisch eingebracht werden sollen, werden in kleine Stücke oder Streifen geschnitten. Häufig verwendet werden Speck, Knoblauchzehen, Kräuterzweige oder Nussstückchen.
  2. Schneiden von Schlitzen: Verwenden Sie ein Spickmesser, um kleine, tiefe Schlitze in das Fleisch zu schneiden. Diese Schnitte sollten groß genug sein, um die Spickzutaten aufzunehmen, aber nicht so groß, dass das Fleisch auseinanderfällt.
  3. Einführen der Spickzutaten: Stecken Sie die vorbereiteten Zutaten in die Schnitte. Dies kann manuell oder mit Hilfe eines speziellen Werkzeugs, eines sogenannten Spicknadel, erfolgen. Die Zutaten sollten fest genug sitzen, um beim Kochen nicht herauszufallen.
Durch das Spicken wird das Fleisch saftiger und aromatischer, besonders bei längeren Garzeiten wie beim Braten oder Schmoren.

Spickmesser Empfehlung

zum Produkt
bei tyrolitlife.com
Gespickte Dorade auf Backofenrost
iStock.com/zi3000

Wofür eignet sich ein Spickmesser am besten?

Ein Spickmesser eignet sich am besten für folgende Aufgaben in der Küche:
  • Spicken von Fleisch: Das ist die Hauptfunktion eines Spickmessers. Beim Spicken werden kleine Stücke von Fett, Gewürzen, Kräutern oder anderen Aromastoffen in Schnitte eingelegt, die in das Fleisch gemacht wurden. Dies verbessert den Geschmack und die Saftigkeit des Fleisches beim Kochen.
  • Präzises Schneiden: Aufgrund seiner kleinen und schmalen Klinge ist ein Spickmesser ideal für präzise Schnitte. Es kann verwendet werden, um kleine Schlitze in Fleisch oder Gemüse zu schneiden, ohne das umliegende Material zu beschädigen.
  • Vorbereiten von Garnituren: Das Spickmesser ist nützlich zum Schneiden kleiner, feiner Garnituren oder zum Vorbereiten von Zutaten, die genaue Schnitte erfordern.
  • Entfernen von Sehnen und Fett: Es kann auch verwendet werden, um Sehnen, Fett und andere unerwünschte Teile aus Fleischstücken präzise zu entfernen.
  • Schälen und Schnitzen von Obst und Gemüse: Aufgrund seiner Größe und Handlichkeit kann es auch für feine Schäl- und Schnitzarbeiten bei Obst und Gemüse nützlich sein.

Das Spickmesser ist jedoch nicht geeignet für folgende Aufgaben:

  • Grobes Hacken und Zerteilen: Für das Zerlegen großer Fleischstücke, das Hacken von Knochen oder das Zerkleinern von hartem Gemüse ist das Spickmesser nicht geeignet. Seine Klinge ist zu klein und nicht robust genug für solche Aufgaben.
  • Schneiden von Brot: Die schmale Klinge eines Spickmessers ist nicht ideal zum Schneiden von Brot, insbesondere von Broten mit harter Kruste. Dafür ist ein Brotmesser mit einer längeren, gezackten Klinge besser geeignet.
  • Schälen von größeren Obst- und Gemüsesorten: Obwohl das Spickmesser für feine Schälarbeiten verwendet werden kann, ist es für das Schälen von größeren oder härteren Obst- und Gemüsesorten nicht ideal. Ein spezielles Schälmesser oder ein Gemüsemesser wäre hier effektiver.
  • Filetieren von Fisch: Zum Filetieren von Fisch benötigt man ein flexibleres und dünneres Messer, das sich leicht zwischen Haut und Fleisch schieben lässt, was bei einem Spickmesser nicht der Fall ist.
  • Allgemeine Küchenarbeiten: Für allgemeine Küchenarbeiten wie das Schneiden von Gemüse, das Zerteilen von Fleisch oder das Würfeln von Zutaten sind Chefkochmesser oder Santokumesser besser geeignet, da sie vielseitiger sind.

Kaufempfehlung für Spickmesser

Worauf beim Kauf achten?

Wie bei jedem Messer gelten auch beim Spickmesser eine Vielzahl von Aspekten rund um einen Kauf. Die nach unserer Meinung relevantesten sind:
  • Klingenmaterial: Hochwertiger Edelstahl oder karbonreicher Stahl sind bevorzugte Materialien, da sie eine gute Balance zwischen Schärfe, Haltbarkeit und Rostbeständigkeit bieten.
  • Klingenlänge und -form: Die Klinge sollte lang genug sein, um tief in das Fleisch eindringen zu können, aber nicht so lang, dass sie unhandlich wird. Eine spitze Klinge ist ideal für präzises Arbeiten.
  • Gewicht und Balance: Ein gut ausbalanciertes Messer erleichtert präzise Schnitte. Das Gewicht sollte ausreichend sein, um Kontrolle zu ermöglichen, ohne zu ermüden.
  • Marke und Hersteller: Bekannte Marken bieten oft eine höhere Qualität und schützen vor einem Zweifachkauf. Die auf feinkosten gelisteten Hersteller sind allesamt qualitativ sehr hochwertig.

Noch ein Tipp:

Bei regelmäßigem Gebrauch sollte das Spickmesser etwa alle drei bis sechs Monate geschärft werden. Normalerweise spickt man nicht unbedingt jede Woche ein Gericht, daher wird sich im normalen Gebrauch anbieten, das Messer 1x im Jahr zu schärfen. Wer eine nachlassende Schneideleistung feststellt, muss natürlich agieren.

Fazit zum Spickmesser

Für Kochbegeisterte, die spezialisierte Techniken anwenden, gern traditionell kochen oder einfach nur ihre Messersammlung erweitern möchten, ist das Spickmesser eine sinnvolle Ergänzung, obwohl es für alltägliche Küchenaufgaben weniger vielseitig ist als ein Chefkochmesser oder Gemüsemesser. Für viele Hobbyköche ist es allerdings ein fester Bestandteil in der privaten Küche.

Kaufempfehlung für Spickmesser

Finde deinen Geschmack.
Werbung auf feinkosten.de: Für Leser ist unser Service kostenlos. Die mit einerEinkaufstüte gekennzeichneten Links sind Werbelinks. Das bedeutet, dass wir Provisionen bekommen, wenn Du auf diesen Link klickst oder etwas kaufst. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.